Aktuelles

An dieser Stelle möchten wir Sie über Neuigkeiten aus unserer fachärztlichen Praxis informieren. Hier erfahren Sie, wann wir unsere Praxis wegen Urlaub oder Fortbildungen schließen, welche neuen Geräte bei uns im Einsatz sind und welche neuen Angebote Sie in unserer Praxis erwarten.

 

 

Langsame Rückkehr zum Normalbetrieb 

in der Corona-Krise

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

nach mehrwöchigen massiven Einschränkungen im Praxisbetrieb werden auch wir ab dem 4.5.20 wieder langsam unsere Sprechstunde wieder normalisieren. 

 

Auf Grund der weiterhin bestehenden Infektionsgefahr duch das neue Coronavirus müssen wir jedoch zu Ihrer und zu unserer Sicherheit weiterhin die Anzahl der in der Praxis gleichzeitig anwesenden Patienten beschränken. Dies bedeutet, daß im gleichen Zeitraum weniger Patienten behandelt werden können und "Platzhalter- termine" für Notfälle freigehelten werden müssen. Dadurch werden die Wartezeiten auf einen Sprechstundentermin auch in den nächsten Monaten noch verlängert sein. 

 

Ab dem 4.5.20 haben wir folgende Regeln festgelegt:

 

  • In der Praxis besteht Maskenpflicht !  Wie auch sonst im "täglichen Leben" können wir Sie nur mit einem Mundschutz in unsere Praxisräume einlassen. Auf Grund der weiterhin bestehenden Lieferengpässe ist eine Versorgung der Patienten mit einen medizinischen Mundschutz durch uns nicht möglich. 

 

  • Länger vereinbarte (vor dem 16.3.20) Termine sollten Sie sich kurz telefonisch bestätigen lassen.  Möglicher Weise ergeben sich durch die neue Terminplanung Änderungen. 

 

  • Notfälle werden jederzeit behandelt, die Sprechzeiten sind nicht eingeschränkt. Wir bitten jedoch um telefonische Terminabsprache, damit nicht zu viele Patienten gleichzeitig in der Praxis sind. Die Sprechzeiten finden Sie links im Kasten.

 

  • Geplante Operationen in der Praxis finden statt, ebenso die Vorbereitungs- und Nachsorgetermine. Patienten mit Fieber und Erkältungssymptomen sollten weiterhin die Operation absagen. 

 

Wir haben die Möglichkeit einer Videosprechstunde eingerichtet, ausserdem können selbstverständlich Rezepte, Bescheinigungen etc. per Post an Sie geschickt werden. Bitte nutzen Sie hier das entsprechende Formular "Rezeptanfrage" auf unserer Seite, telefonische Rezeptanforderungen können leider nicht bearbeitet werden.

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis

 

 

 

Dr.Pommer                                               Dr.Eckert                                           Dr.Bock

 

 

Dr. Günther Bock ist seit 1.1.2018 in der Praxis tätig

Seit dem 1.1.2018 hat Herr Dr. Bock seine Praxisräume in der Georgenstraße 63 aufgegeben und ist ab jetzt in unserer Gemeinschaftspraxis in der Steinhofgasse zu finden.

 

Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Bock einen kompetenten und erfahrenen Unfallchirurgen hinzugewonnen zu haben. 

 

Das Tätigkeitsfeld von Herrn Dr. Bock ist - unverändert - die Unfallchirurgie. Insbesondere ist Herr Dr. Bock spezialisiert auf die Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen ("D-Arzt"), so daß unsere Praxis jetzt mit Dr. Eckert und Dr. Bock über zwei spezialisierte Unfallärzte verfügt.

Kooperation mit dem Gefäßzentrum am Klinikum St.Marien Amberg

 

Seit dem 1.9.2015 operiert Dr.Pommer Patienten mit Gefäßerkrankungen im Rahmen des Gefäßzentrums am Klinikum St.Marien Amberg.

Wie auch bei unseren anderen Kooperationen mit Krankenhäusern werden die Patienten auch während ihres stationären Aufenthalts im Krankenaus von den Ärzten unserer Praxis operiert und auch persönlich betreut.

 

Dr. Markus Eckert ist seit 1.1.2013 in der Praxis tätig

Seit 1. Januar 2013 hat Herr Dr. med. Markus Eckert, Facharzt für Chirurgie / spezielle Unfallchirurgie und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie zusammen mit Herrn Dr. Pommer die Leitung der Praxis übernommen.

 

Herr Dr. Scherl ist für Privatpatienten und als Durchgangsarzt für Arbeits- und Schulunfälle weiterhin in der Praxis tätig.

 

Durch den Eintritt von Herrn Dr. Eckert können nun auch Patienten mit orthopädischen und speziellen unfallchirurgischen Problemen in unserer Praxis optimal behandelt werden. Herr Dr. Eckert bietet zusätzlich Chirotherapie, Sportmedizin und Akupunktur (nicht als Kassenleistung) an. 

Kooperation mit dem St.Anna Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg

 

Seit dem 1.9.2012 haben wir im Rahmen eines Kooperationsvertrags die Möglichkeit, Patienten welche eine stationäre Behandlung benötigen, im St.Anna Krankenhaus in Sulzbach-Rosenberg zu behandeln.

 

Das Krankenhaus stellt uns hierbei Betten und das Personal zur Verfügung, die Operation und Nachbehandlung von Patienten der Praxis erfolgt durch Dr.Pommer

 

Für unsere Patienten hat dies den Vorteil, daß sowohl die Operationsvorbereitung (in der Praxis) als auch der Eingriff selbst (im Krankenhaus) und auch die Nachbehandlung (in der Praxis) durch den gleichen Arzt erfolgen können. 

 

Durch die neue Kooperation können nun auch Patienten mit komplizierteren Operationen, insbesondere laparoskopische Eingriffe ("Schlüsselloch-Chirurgie") durch unsere Praxis-Ärzte versorgt werden.

 

http://www.kh-as.de/

 

Neue Homepage online
Mit dem Neustart im Internet möchten wir Ihnen ab sofort einen Einblick in unsere Praxis geben. Hier erfahren Sie alles zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten, unserem Leistungsspektrum und zu unseren Leitlinien. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie in uns den Arzt Ihres Vertrauens sehen.

 

Dr. Pommer

Dr. Eckert

Dr. Bock

 

Steinhofgasse 7
92224 Amberg

Telefon: +49 9621 127 82

             +49 9621 693 48 90

E-Mail:

    info(at)chirurgen-amberg.de

Hier finden Sie uns:

Sprechzeiten

Mo - Do.:     08:00 - 18:00

                  durchgehend

 

Fr.:              8:00-13:00

 

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz sind wir der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Werfen Sie einen Blick auf unser Team und erfahren Sie alles über uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Chirurgische Gemeinschaftspraxis Dr.Pommer - Dr.Eckert